Yoga und Wandern auf der grünen Insel Samos

1 Woche, 2 Wochen
REISETYP

Erlebnisreise

+ 1
AKTIVITÄTEN

gering, mittelmäßig

MINDESTALTER

ohne

859 €*

Yoga und Wandern auf Samos

Keine andere Insel der Ägäis ist so grün und abwechslungsreich wie Samos. Eine Vielzahl schöner Wege und Pfade führt durch eine Landschaft von kaum zu fassender Schönheit. Olivenhaine wechseln sich ab mit Obstgärten und Weinbergen. Eingestreut liegen kleine, von Touristen kaum besuchte Bergdörfer. Die ganze Insel ist überaus gebirgig, der höchste Gipfel ragt bis über 1.400 Meter auf.

Wandern

Unser Hauptwandergebiet ist das direkt hinter Agios Konstantinos gelegene, intensiv bewirtschaftete Weinanbaugebiet am Nordhang des Ambelos - ein Dorado für jeden Wanderfreund. 5 geführte Wanderungen führen Euch in das Ambelosgebirge nach Manolates, Vourliotes, andere griechische Bergdörfer und bis nach Karlovassi in die wasserreiche Potami-Schlucht.

Yoga

An 6 Tagen der Woche laden wir Euch zu einer morgendlichen und/oder abendlichen Yogapraxis ein. Unsere Yogalehrerin Marjan ist eine zertifizierte Qi Gong- und Hatha Yoga-Lehrerin und lebt seit einigen Jahren auf Samos. Marjan ist Niederländerin spricht aber gut Deutsch und freut sich auf gemeinsame Yoga-Einheiten und Wanderungen mit Euch.

Wohnen

Das 4*-Semeli Boutique-Hotel liegt ruhig über der Tsamadou Bucht mit traumhaften Blick auf die Bucht von Kokkari. Das kleine Hotel mit lediglich 14 komfortablen Zimmern besticht durch seine moderne, geschmackvolle Ausstattung mit natürlichen Materialien aus Holz und Stein. Wunderschön ist auch der ruhig gelegene Pool, der mit dem kristallklaren Wasser der natürlichen Quellen von Mana gefüllt ist.

Essen & Trinken

Im Reisepreis enthalten ist die Halbpension im Hotel mit 7x Frühstück und 5x Abendessen.

Anforderungen

Leichte bis mittelschwere Wanderungen von 8-13 km und max. 400 Höhenmetern. Bitte unbedingt gute (möglichst knöchelhohe und feste) Wanderschuhe mitbringen.

Eingeschlossene Leistungen

Hin- und Rückflug nach Samos

Alle Transfers im Urlaubsort

7 Übernachtungen

7 x Frühstück

5 x Abendessen

Reiseleitung

5 geführte Wanderungen

9 Yoga-Einheiten (je 75-90 Min. - 8x Hatha Yoga, 1x Yin Yoga)

*Reisepreis pro Person

ab 859,00 € im Doppelzimmer

Reisetermin

08.10.2019 bis 15.10.2019

Sonstige Informationen

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Reiseveranstalter: Frosch Sportreisen

Programm

1. Tag: Anreise

Ankunft am Flughafen auf Samos und Transfer nach Kokkari/Tsamadou zum Semeli Boutique Hotel. Herzlich Willkommen und Abendessen im benachbarten Armonia Bay Hotel auf einer traumhaften Terrasse mit Meerblick.

2. Tag: Einstiegswanderung zum Brunnen von Pnaka

Vor dem Frühstück: Sonnengruß, Yoga, Meditation und Pranayama. Nach dem Frühstück starten wir zu unserer ersten (leichten) Wanderung. Vom Strand von Avlakia (gleich beim Hotel) geht es auf den Kalderimis (alte Eselpfade) aufwärts durch den Wald bis zum Brunnen von Pnaka. Hier können wir uns am herrlichen Quellwasser erfrischen. Wir steigen noch ein wenig höher, bevor uns die kleinen Pfade durch Olivenhaine und Wald wieder bergab führen. Das letzte Wegesstück geht direkt am Meer entlang. Hier finden wir Zeit für eine Meditation am Strand. Gegen 15.30 Uhr werden wir zurück an unserem Hotel sein, wo uns am späten Nachmittag eine weitere Yogapraxis erwartet. Zum Abendessen fahren wir ins wunderschöne Kokkari; schöne Tavernen und eine stimmungsvolle Atmosphäre im Hafen erwarten uns.

3. Tag: Ins Künstlerdorf Manolates

Vor dem Frühstück: Sonnengruss, Yoga, Meditation und Pranayama. Wir fahren ein kurzes Stück bis nach Platanakia. Hier starten wir unsere Wanderung durch das naturbelassene Nachtigallental und überqueren dabei mehrfach den Fluss Kakorema. Nach ca. 7 km haben wir das Talende erreicht und es geht bergauf durch Wald und Weinberge ins Künsterdorf Manolates. Hier lohnt auf jeden Fall ein Besuch im kleinen Museum, anschließend bummeln wir durch das Dorf. Viele kleine Geschäftsen bieten hausgemachte Keramik und schönen Schmuck an. Von dieser mittelschweren Wanderung werden wir gegen 15.30 Uhr zurück im Hotel sein. Nach einer kurzen Ruhepause oder einem erfrischenden Bad im Meer erwartet uns auch heute die nachmittagliche Yogapraxis. Das Abendessen nehmen wir im Armonia Bay Hotel ein.

4. Tag: Ambelos & Stavrinides - uralte Bergdörfer erleben

Vor dem Frühstück: Sonnengruss, Yoga, Meditation und Pranayama. Wir fahren nach Agios Konstantinos und wandern nach einer kurzen Besichtigung des schönen Ortes durch Wald und Olivenhaine bergan in die traditionellen samiotischen Bergdörfer Ambelos und Stavrinides. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. In Stavrinides gibt es eine traditionelle Taverne mit traumhaften Ausblick; allein diese ist einen Besuch wert! Auf alten Pfaden geht es dann wieder bergab in Richtung Meer. Unterwegs unternehmen wir Energie- und Atemübungen. Von dieser mittelschweren Wanderung werden wir gegen 15:30 Uhr wieder zurück im Hotel sein. Der Nachmittag und Abend steht zur freien Verfügung.

5. Tag: Tag zur freien Verfügung

Der Tag steht Euch zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einer entspannten Zeit am Strand oder lieber aktiv mit dem Mietwagen die Insel Samos erkunden? Es gibt vielfältige Möglichkeiten und Marjan hat viele Tipps. Aber auch heute wird die Yogapraxis am späten Nachmittag nicht fehlen.

6. Tag: Vom Bergdorf Vourliotes zum Kloster Moni Vronda

Vor dem Frühstück: Sonnengruß, Yoga, Meditation und Pranayama. Heute führt uns der Weg zunächst ins Bergdorf Vourliotes. Von hier aus wandern wir auf den alten Pfaden, den Monopathis, zum ältesten Kloster der Insel, dem Moni Vronda. Auf dem Weg können wir einige weitere reizvolle Kapellen besichtigen. Zurück in Vourliotes reizt eine Erfrischung in einer alten Taverne auf dem traditionellen und gemütlichen Dorfplatz. Von dieser leichten bis mittelschweren Wanderung werden wir gegen 15.30 Uhr wieder zurück sein. Gegen 17:30 Uhr lädt Marjan zu einer weiteren Yoga- und Entspannungseinheit ein.

7. Tag: Von der Altstadt von Karlovassi durch die Potami Schlucht zum Potami Beach

Vor dem Frühstück: Sonnengruss, Yoga, Meditation und Pranayama. Heute starten wir gegen Mittag und fahren zunächst in die größere Ortschaft Karlovassi. Durch die Altstadt wandern wir zur sehenswerten Kapelle Aghia Triadha. Von hier aus führt uns der Weg in das alte griechische Dorf Lekka; auf dem Dorfplatz pausieren wir für einen frisch gepressten Orangensaft. Weiter geht’s entlang der Olivenhaine und wir erreichen das kleine Dorf Tsourlei. Hier erwartet uns mit der wilden Potami Schlucht ein weiteres Highlight. Atemberaubend scheint das Licht durch die Bäume und wir folgen dem Fluss zum Potami Beach. Der Strand lädt zum Entspannen und das Meer zum Schwimmen ein! Ein idealer Ort für eine Meditation am Strand! Wir beenden diesen erlebnisreichen Tag mit einem Abendessen bei Hippy’s Bar. Beim Blick auf die untergehende Sonne denken wir an diese schöne Woche zurück!

8. Tag: Rückreise/Verlängerung

Rückfahrt zum Flughafen oder Verlängerung in unserem Sportclub Helen Yolanda in Kokkari


Ich stimme der Übermittelung, Speicherung und Bearbeitung meiner Daten zu.



WICHTIGE INFO


Lieber Griechenland-Freund, die Angebote auf dieser Seite sind nur ein kleiner Ausschnitt aus unserem Gesamtprogramm. Gerne erarbeiten wir dir ein individuelles Angebot und vergleichen dabei alle namhaften Veranstalter. Nicht nur wenn es nach Griechenland geht...