Motorsegeltörn auf dem Ionischen Meer!

REISETYP

Erlebnisreise

+ 1
AKTIVITÄTEN

mittelmäßig

MINDESTALTER

10 Jahre

891 €*

Blaue Reise auf dem Ionischen Meer!

Ein wunderschönes 1-wöchiges Erlebnis vom 01.06.-21.09.2020 wöchentlich!
Starte mit uns ab/bis Korfu in einem erlebnisreichen Motorsegeltörn mit dem atemberaubenden Schiff M/S Eros in familiärer Gruppe.

Reisehighlights: Von Korfu aus werdet ihr Sivota, Parga, Antipaxos, Gaios und Lakka erkunden. Unterwegs werdet ihr unglaubliche Inseln, verlassene Strände, kristallklare Wasser und versteckte Lagunen entdecken. Eine Woche lang könnt ihr diese Orte kennenlernen, schwimmen, schnorcheln, Essen und die Schönheiten der Ionischen Inseln genießen.

Eingeschlossene Leistungen

Flug ab/bis Deutschland nach Korfu und zurück

7 Übernachtungen an Bord in 2-3 Pers. Kabinen, Klimaanalage und privatem Badezimmer

Verpflegung: tägliches Frühstücksbuffet und Mittagessen

Kapitänsdinner am letzten Abend

Stopps zum Schwimmen

Erfahrener lokaler Reiseleiter

Geführte Touren

Kostenloses 3G WiFi an Bord

*Reisepreis pro Person

ab 891,00 €

Reisetermin

Immer Montags: 01 Juni / 08 Juni / 15 Juni / 22 Juni und 29 Juni
06 Juli / 13 Juli / 20 Juli und 27 Juli
03 August / 10 August / 17 August / 24 August und 31 August
07 September / 14 September und 21 September

Sonstige Informationen

Änderungen vorbehalten.

Reiseveranstalter ist Medina Reisen.

Yachtdaten
Die M/S Eros besteht aus großen Kabinen mit Klimaanlage und eigenem Bad und bietet ein komfortables Interieur mit geräumigen Sonnendecks mit Liegen. Ein eigener Wohnraum für die Besatzung, eine voll ausgestattete Küche sowie Innen- und Außenbereiche zum Essen und Entspannen. Diese Yacht, ist vielleicht einer der wenigen Holzboote in ganz Griechenland und wurde so gebaut um den Gästen den vollen Komfort, den Luxus und die Gelassenheit zu bieten. Komplett mit Navigationsgeräten und kabelloses GSM-Telefon. Im Wohnzimmer stehen ein LCD-Fernseher, ein DVD-Player und eine Musikanlage zur Verfügung. Sportliche Gäste können optional an Wassersportausflügen, wie Kanu fahren, teilnehmen.

Schiffsdaten
Erbaut: 1999 / 2018
Länge: 33m
Motor: 360 HP Fiat Iveco
Max. Geschwindigkeit: 9 Knoten
Personal: 4
Kabinenanzahl: 12 Kabinen/ WC (6 Dreibettkabinen (Doppelbett + Etagenbett) und 6 Doppelkabinen)
Max. Passagierbelegung: 25 Personen

Hinweise des Reiseveranstalters:
Touristensteuer Für Griechenland wird ab dem 01.01.2018 nach einem aktuellen Beschluss der griechischen Regierung eine Touristensteuer erhoben.
Die Abgabe wird von den Hoteliers bei der Ankunft oder Abreise der Gäste in Rechnung gestellt.
Die Touristensteuer bemisst sich je nach Klassifizierung (Landeskategorie) des Hotels.
Für 1* und 2* Hotels /Unterkünfte beträgt die Steuer pro Zimmer und pro Nacht ca. 0,50 EUR.
Für 3* Hotels /Unterkünfte beträgt die Steuer pro Zimmer und pro Nacht ca. 1,50 EUR.
Für 4* Hotels /Unterkünfte beträgt die Steuer pro Zimmer und pro Nacht ca. 3 EUR.
Für 5* Hotels /Unterkünfte beträgt die Steuer pro Zimmer und pro Nacht ca. 4 EUR.
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Ob es dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei Ihrem Reisebüro.

(Alle Angaben mit Stand bei Veröffentlichung; Änderungen vorbehalten.)

Programm (vom Reiseveranstalter)

1. Tag - Montag / Anreise Korfu nach Kasiopi

Flug nach Korfu. Wir starten unser Abenteuer auf Korfu an der NAOK Marina (Alter Hafen), einem der vielen Merkmale von Korfus kolonialem Erbe, mit vielen Tavernen und Supermärkten. Vor Beginn unserer Reise könnt ihr die UNESCO geschützte, charmante Altstadt von Kerkyra mit ihren gepflasterten Straßen, antiken Steinwänden und hölzernen, pastell gestrichenen Fensterbänken entdecken. Macht es euch bequem, während ihr nach Kasiopi segelt und ein Abendessen auf offener See genießt.

2. Tag - Dienstag/ Sivota nach Mourtos

Die ionischen Inseln haben die größte Wasserverfügbarkeit aller griechischen Inseln, also vergesst die felsigen Küsten Griechenlands. Lasst euch überraschen von den üppigen Wäldern, grünen Hügeln voller Olivenhaine, kristallklarem Wasser und strahlend weißen Stränden. Versteckt zwischen den Sivota Inseln erwartet euch die Blaue Lagune mit einem idyllischem Dorf mit griechischen Lokalen, vor deren Kulisse ihr auch ein Mittagessen und einen wunderschönen Sonnenuntergang genießen werdet.

3. Tag - Mittwoch/ Parga

Parga wird oft als das schönste Dorf im Ionischen Meer beschrieben, zwei kristallklare Buchten zu beiden Seiten des Städtchens und ein venezianisches Schloss vervollständigen den beeindruckenden Ausblick. Mit vielen Strandlokalen und Wassersportangeboten ist die große Bucht westlich des Ortes der ideale Platz um den Nachmittag vorbeiziehen zu lassen. Bevor wir ein Wassertaxi in die Stadt nehmen, um ein griechisches Festmahl und traditionelle Gastfreundlichkeit zu genießen, werden wir an Bord zu Mittag essen.

4. Tag - Donnerstag/ Antipaxos

Die winzige Insel Antipaxos ist ein wahres Juwel und wird ein einmaliges Erlebnis sein. Wir werden euch ein Mittagessen an Bord anbieten, um den Tag aufzufüllen. Erkundet die weißen Strände und flachen Gewässer tagsüber und macht es euch nachts unter den Sternen bequem. Ihr speist in einer Strandtaverne in einer abgelegenen Bucht, die sich abseits der Massen befindet, und bewundert den glitzernden Nachthimmel vom Deck der Segelyacht aus.

5. Tag - Freitag/ Gaios nach Paxos

Bis vor kurzem war Paxos vor allem für exzellentes Olivenöl bekannt, möglicherweise eine der besten Sorten auf der Welt. Bewundert die üppig grüne Landschaft dieser winzigen Insel, indem ihr euch ein Motorrad schnappt und zu einer einsamen Bucht fahrt, nachdem ihr an Bord zu Mittag gegessen habt, um euch nachmittags zu sonnen und zu schwimmen, bevor ihr in die Stadt zurückkehrt um frische Meeresfrüchte in einer lokalen Taverne, die von Fischern vom Hafen beliefert wird, zu genießen.

6. Tag - Samstag/ Lakka

Dieser Teil der Insel Paxos mit seinen einsamen Buchten und Meereshöhlen ist ein Traum für Entdecker. Während wir euch ein leckeres Mittagessen an Bord anbieten, segeln wir in Richtung Lakka, einem kleinen, lebhaften Dorf. Die flachen Gewässer von Lakka sind perfekt um die Wunder der Unterwasserwelt des Ionischen Meers zu entdecken. Mit einer Vielzahl von Bars und Tavernen an der Küste, ist Lakka der Inbegriff des griechischen Charmes. Wir werden die Nacht in einer schönen Bucht in Lakka verbringen.

7. Tag - Sonntag/Korfu

Wir kommen am späten Nachmittag wieder in unsere Marina an, aber zuerst besuchen wir den Strand von Benitses, während wir an Bord zu Mittag essen und von da aus die Altstadt von Korfu erkunden. Besucht die alte venezianische Festung, um einen Blick aus der Vogelperspektive auf die Stadt zu werfen. Wenn ihr dann noch ein paar Stunden Zeit habt, könnt ihr im Labyrinth der engen, gepflasterten Straßen Souvenirs erwerben, Museen und Kirchen besuchen. Ihr übernachtet auf der Yacht und werdet ein festliches Kapitänsdinner genießen.

8. Tag - Montag/Korfu

Verabschiedet euch von euren neuen Freunden und werft einen letzten Blick auf die atemberaubende Aussicht auf Korfu. Alle guten Geschichten haben ein Ende... Vielleicht bis zum nächsten Jahr?


Ich stimme der Übermittelung, Speicherung und Bearbeitung meiner Daten zu.



WICHTIGE INFO


Lieber Griechenland-Freund, die Angebote auf dieser Seite sind nur ein kleiner Ausschnitt aus unserem Gesamtprogramm. Gerne erarbeiten wir dir ein individuelles Angebot und vergleichen dabei alle namhaften Veranstalter. Nicht nur wenn es nach Griechenland geht...