City Break St. Petersburg (13.04.-16.04.2020)

1 - 6 Tage
REISETYP

Städtereise

+ 1
AKTIVITÄTEN

gering

MINDESTALTER

ohne

679 €*

City Break St. Petersburg

St. Petersburg, das „Venedig des Nordens“. Auf dieser Flugreise erlebt ihr in Begleitung eines deutsch sprechenden Reiseleiters die Höhepunkte der zweitgrößten Stadt Russlands. Wir besuchen während unserer Stadtrundfahrt die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten der Stadt im Newa-Delta und machen einen Ausflug nach Pawlowsk und Puschkin. Viele Eintritte sind bei der Besichtigung bereits im Reisepreis enthalten (siehe Leistungen)

Im Reisepreis enthalten

Flug von Deutschland nach St. Petersburg zurück

Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren & Kerosinzuschlag

Freigepäck (airlineabhängig)

Busgestellung lt. Reiseverlauf vom 1. bis 4. Tag

3 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie) in St. Petersburg

3 x Frühstücksbuffet

Deutsch sprechende Reiseleitung lt. Reiseverlauf vom 1. bis 4. Tag

1 x Eintritt Peter- und Paul-Festung

1 x Eintritt Kasaner Kathedrale

1 x Kostprobe russicher Wodka (1 Glas)

1 x Eintritt Eremitage

1 x Eintritt Paul-Palast mit Park

1 x Besichtigung der Parkanlagen des Katharinenpalastes in Puschkin

Nicht im Reisepreis enthalten

Weitere Eintrittsgelder

Trinkgelder

*Reisepreis pro Person

ab 679,00 €

Reisetermin

13.04. – 16.04.2020

Programm

1. Tag: Anreise nach St. Petersburg

Ankunft am Flughafen in St. Petersburg und Transfer zum gebuchten Hotel. Übernachtung.

2. Tag: St. Petersburg: Stadtbesichtigung und Besuch der Eremitage

Nach dem Frühstück erfolgt eine ganztägige Stadtrundfahrt, die Ihnen die zahlreichen und beeindruckenden Sehenswürdigkeiten der Stadt im Newa-Delta zeigt. Sie sehen u.a. den Newski Prospekt mit der Kasaner Kathedrale, das Dostojewski Viertel, die Peter- und Paul-Festung und Sie besuchen die Eremitage. Zwischendurch spazieren Sie über den Kuznechny Lebensmittel-Markt, durch das Palastviertel, vorbei am Haus von Peter dem Großen und vorbei am Panzerkreuzer Aurora (Außenansicht). Natürlich bleibt auch Zeit für einen Stopp mit Probe des echten russischen Wodkas. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen (fak.) und Übernachtung.

3. Tag: St. Petersburg: Ausflug Pawlowsk und Puschkin

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Zaren. Sie fahren zunächst nach Pawlowsk mit Besuch des Paul-Palastes und sei war ein Geschenk von Katharina der Großen an ihren Sohn Pavel, dem späteren Zar Paul I. Bestaunen Sie hier eine umfangreiche Sammlung von Porzellan, Gemälden und Elfenbein Objekten. Anschließend spazieren Sie durch den 600 ha großen Park - ein Meisterwerk der europäischen Landschaftsarchitektur. Weiterfahrt zum Katharinenpalast in Puschkin. Die beeindruckende Architektur des Palastes, deren Stil vom Rokoko bis hin zum Neoklassizismus reicht, fügt sich wunderbar in den umgebenden, aufwändig gestalteten Landschaftspark ein. Sie unternehmen einen Spaziergang durch den zauberhaften Park. Rückfahrt nach St. Petersburg. Gerne buchen wir Ihnen nach dem Abendessen im Hotel (fak.) eine russische Folkoreaufführung (fak.). Übernachtung.

4. Tag: Heimreise

Je nach Abflugzeit bleibt nach dem Frühstück noch etwas Zeit für eigene Erkundungen, bevor Sie zum Flughafen gebracht werden. Rückflug zu Ihrem Heimatflughafen.


Ich stimme der Übermittelung, Speicherung und Bearbeitung meiner Daten zu.